3D Scanner Vergleich

Vergleich der technischen Daten der Artec 3D Scanner

Hier finden Sie einen Artec 3D Scanner Vergleich der Technischen Daten, damit Sie sich einen ersten Überblick über die Geräte verschaffen können.

Um die allerbesten Resultate zu erreichen, ist eigentlich jedes Messinstrument auf die jeweiligen Nutzungsbedingungen abgestimmt. Der Artec Space Spider jedoch behält seine Präzision über grosse Temperaturschwankungen und passt sich in nur 3 Minuten den äusseren Bedingungen an - dies erspart Ihnen mühevolle Kallibrierung und kostbare Zeit und macht ihn unter sehr vielen Nutzungsbedingungen einsatzfähig.

3D Scanner Vergleich

Artec 3D Scanner Vergleich - Aufwärmzeit zum Erreichen maximaler Genauigkeit

3D Scanner Vergleich - Artec Space Spider vs. Spider vs. Eva

 
Scan-Leistung
artec spider s
Space Spider & Spider
artec eva s
Eva
3D Auflösung bis zu 0,1 mm 0,5 mm
3D Genauigkeit bis zu 0,05 mm 0,1 mm
3D Genauigkeit auf Distanz, bis zu 0,03% über 100 cm
Aufwärmzeit zum Erreichen maximaler Genauigkeit Space Spider: 3 Min.
Spider: 30 Min.
-
Farben 24 bpp
Farbauflösung 1,3 mp
Lichtquelle blaue LED Blitzbirne (kein Laser)
Arbeitsabstand 0,17 – 0,35 m 0,4 – 1 m
Messfeld, HxB bei kürzester Entfernung 90 × 70 mm 214 × 148 mm
Messfeld, HxB größtmöglichen Abstand 180 × 140 mm 536 × 371 mm
Abgewinkeltes Messfeld, HхB 30 × 21°
Video Bildrate, bis zu 7.5 Bilder/s 16 Bilder/s
Aufnahmedauer 0.0005 s 0.0002 s
Datenerfassungsrate, bis zu 1 Mio Punkte / Sek. 2 Mio Punkte / Sek.
Multicore Prozessor Ja
Ausgabeformate
 
3D Formate OBJ, PLY, WRL, STL, AOP, ASCII, Disney PTEX, E57, XYZRGB
Wiedergabe-Format für Messungen CSV, DXF, XML
Allgemein
 
Gewicht 0.85 kg
Maße, HxTxB 190 × 140 × 130 mm 262 × 158 × 64 mm
Stromverbrauch 12V, 24W 12V, 48W
Anschluss 1 x USB 2.0, USB 3.0 kompatibel
Verarbeitungskapazität 40 Mio Dreiecke/1 GB RAM
Anforderungen
 
Prozessor Intel I5 oder I7
Speicher 18 GB 12 GB
Videokarten NVIDIA oder AMD
Empfohlen: NVIDIA GeForce 400 Serie oder höher, mindestens 1 GB Speicher
Unterstützte Betriebssysteme Windows 7, 8 oder 10 – x64
Freier Festplattenspeicher 300 MB für die Installation

Nicht unterstützt: Windows XP, Windows Vista, 32-bit OS, AMD FirePro M6100 Fire GL V
Nicht empfohlen: Xeon oder AMD Prozessoren, NVIDIA SLI oder AMD CrossFire Konfigurationen
NVIDIA Quadro and Intel-Karten werden ab Artec 11 offiziell unterstützt.