3d printing for jewelry

Castable Resin

Castable Resin / Gussfähiges Kunstharz erzeugt formechte, akkurate Details sowie ein glattes Oberflächen-Finish und brennt rückstandsfrei aus. Es erlaubt Goldschmieden, Ingenieuren und Designern unverzüglich aus dem 3D-Modell eine Urform zu produzieren, welche sich bestens für den Feinguss eignet.

Entwickelt um feinste & komplexe Details zu erzielen

Bringen Sie mit professionellem 3D Druck Präzision auf Ihren Arbeitstisch

castable-prong-placement-jpg-313x0_q80

Exakte Krappen Platzierung

Kleinste Details wie Krappen werden erfasst und stehen aufgereiht um Steine sicher und präzise zu setzen.

castable-surface-finish

Glattes Oberflächen-Finish

Eine feine Schichtauflösung bedeutet weniger verschwendetes Metall beim Finishing.

castable-fine-detail

Feine Details

Kreieren Sie reizvolle, filigrane oder organische Formen mit exakten Details.

Optimierte Druckeinstellungen für die Schmuckherstellung

castable-accuracy

Exakte Krappen

Diese Grafik zeigt ein 3D-Scan eines gedruckten Ringes. Darüber wurde das originale 3D-Model gelegt. Die Farbtabelle weisst auf Differenzen hin. Der Ring wurde mit einer Schichthöhe von 0.05 mm (50 Mikron) mit "Fine Detail" Druckeinstellungen hergestellt. Die grünen Flächen zeigen eine Masshaltigkeit von ± 0.1 mm. Die Grafik demonstriert ebenso die Genauigkeit bei Krappen: Bei beiden - den Grösseren und den Kleineren - liegt die Masshaltigkeit beim Druck bei nur ± 0.03 mm.

Ausbrennvorgang

Castable Resin wurde entwickelt um möglichst wenig Asche nach dem Ausbrennen zu hinterlassen. Zurück bleibt eine saubere, rückstandsfreie Gussform. Lesen Sie das White Paper von Formlabs oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

burnout-curve-graph

ausbrennbares kunstharz.jpg

castable resin.jpg

rueckstandsfrei ausbrennbares kunstharz.jpg

gussfaehiges kunstharz.jpg

Standard Grey Resin / Graues Kunstharz

Die matte Oberfläche des grauen Kunstharzes macht feine Details besonders deutlich sichtbar. Es eignet sich daher ideal für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Schmuck-Prototypen. Das Material ist robust genug zur sorgenfreien Handhabung für Hersteller und Kunden. Kreieren Sie kostengünstig ein „Passring“ oder ein „Anprobierstück“ und geben Sie Ihren Kunden schon vor dem Guss Gewissheit und Vorfreude auf ein passendes Endprodukt.

schmuckherstellung.jpg

3d druck schmuck.jpg

jewelry 3d printing.jpg

kunstharz für feinguss.jpg

3d druck goldschmied.jpg

Sicherheit und Handhabung

Bei der Entwicklung der Kunstharze wurde auf bestmögliche Sicherheit geachtet. Trotzdem bedingt die Arbeit mit diesen Materialien dieselbe Sorgfalt wie mit gängigen Klebern oder Haushaltsreinigern. Da sie keine intensiven Gerüche entwickeln und keine flüchtige Lösungsmittel enthalten, ist eine besondere Belüftung nicht erforderlich. Vermeiden Sie den Kontakt mit der Haut.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!.

Achtung

Um die gewünschte Strapazierfähigkeit zu erhalten, müssen Drucke aus gussfähigem Kunstharz ungefähr 120 Minuten bei 45°C unter einer UV-Kammer mit einer Wellenlänge von 405 nm aushärten.